100 Leichte und Progressive Etüden, 1. Heft, Moyse

 13,80

AL 18150

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

(Listenpreis: € 25,50)
Artikelnummer: 63891 Kategorie:

Beschreibung

Marcel Moyse studierte am Pariser Conservatoire Flöte bei Paul Taffanel, Adolphe Hennebains und Philippe Gaubert.
Er wurde Soloflötist in dem Orchester der Pasdeloup-Konzerte, der Societé des Concerts du Conservatoire, der Opéra-Comique sowie der Straram-Konzerte und spielte die grossen Repertoire-Konzerte für Flöte unter Toscanini, Bruno Walter, Mengelberg, Klemperer und Richard Strauss.
Am Pariser Conservatoire National Supérieur de Musique wurde eine Generation brillanter Virtuosen und Lehrer unter seiner sorgfältigen Betreuung ausgebildet.
Nach dem Zweiten Weltkrieg lebte er in den Vereinigten Staaten, wo er seine Konzertaktivitäten und pädagogischen Tätigkeiten fortsetzte.
Marcel Moyse ist Autor zahlreicher Schulwerke, die in der ganzen Welt als Standardwerke gelten.


Zurück