Alte Meister für Horn in F und Klavier/Orgel

 14,50

HAGE 1515

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

(Listenpreis: € 20,70)
Artikelnummer: 69297 Kategorie:

Beschreibung

Alte Meister ist eine erstklassige Sammlung von 29 klassischen Werken, zusammengefasst in einem einzigen Band. Die von Franz Kanefzky arrangierten Melodie- und Begleitstimmen für Horn in F und Klavier oder Orgel sind angenehm spielbar und klingen hervorragend.

Der musikalische Bogen wird gespannt von Bach über Haydn und Mozart bis Schubert, mit Werken von Barock bis Romantik. Ob Konzert, feierlicher Anlass oder andere Gelegenheiten, die stimmungsvollen Werke bieten für jeden Anlass den passenden musikalischen Rahmen. Auch bestens geeignet zur Aufführung in Kirchen mit Orgelbegleitung.

Das Buch ist zweisprachig: Deutsch/Englisch
Schwierigkeit: mittel

INHALT:
Air – Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
Andantino – Joseph Haydn (1732 – 1809)
Arie
Aria (No, no, non è possibile) – Alessandro Scarlatti (1660 – 1725)
Arie
Aria (Seht was die Liebe tut) – Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Ave Maria – Franz Schubert (1797 – 1828)
Ave verum corpus – Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Ballo – Christoph Willibald Gluck (1714 – 1787)
Bist Du bei mir
Be Thou With Me – Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Bourée – Leopold Mozart (1719 – 1787)
Dolce – Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)
Fanfare – Michel Corrette (1707 – 1795)
Gavotta – Arcangelo Corelli (1653-1713)
Gavotta – Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
Impertinence – Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
Largo – Antonio Vivaldi (1678 – 1741)
Litanei
Litany – Franz Schubert (1797 – 1828)
Marche – Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Marie – Franz Schubert (1797 – 1828)
Marsch
March – Michael Haydn (1737 – 1806)
Musette – Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Ombra mai fu – Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
Passepied – Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)
Rigaudon – Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)
Rondeau – Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)
Sarabande – Arcangelo Corelli (1653-1713)
Sarabande – Johann Pachelbel (1653 – 1706)
Suite – Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)
Viste – Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)


Zurück