Deutsche Messe, Heinrich Walder, Partitur

 16,70

BUTZ 2777

Verfügbar bei Nachlieferung

(Listenpreis: € 16,70)
Artikelnummer: 70547 Kategorie:

Beschreibung

Deutsche Messe – Bläserfassung (Partitur)
 
für SATB und Orgel (Bläser und Pauke ad lib.)  

Der übergroße Erfolg der Missa brevis in Es (BUTZ2713) des Brixener Domkapellmeisters Heinrich Walder führte dazu, dass er einen Kompositionsauftrag für die Messe anlässlich des Diözesantags der Kirchenmusik der Diözese Bozen/Brixen erhielt. Und so führten gut 1.000 Sänger dieses Werk am 1. Mai 2016 im Brixener Dom unter Leitung des Komponisten zum ersten Mal auf. 

Der deutsche Text dieser Messe gibt das Ordinarium vollständig und wortgetreu wieder, ohne es liedhaft zu paraphrasieren, und ermöglicht dem Zuhörer über die Musik ein noch vertiefenderes Erfassen der liturgischen Texte. Auch sonst gelten für diese Messe die Vorzüge, die auch das erste Ordinarium Walders im Butz-Verlag auszeichnen: Eine verständliche, romantisch gefärbte Tonsprache, eine gute Umsetzbarkeit und nicht zuletzt die variable Besetzung: Zu Chor und Orgel können ad libitum fünf Blechbläser plus Pauke hinzutreten und das Klangerlebnis noch steigern.


Zurück