Fiedel Max 5, Schule für Violine, CD

 25,81

VHR 3850

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

(Listenpreis: € 25,80)
Artikelnummer: 70199 Kategorie:

Beschreibung

Schule für Violine mit 3 CD s

Der Band 5 der Violinschule Fiedel-Max baut auf die vorangegangenen Bände des gleichnamigen Schulwerkes auf und widmet sich intensiv dem Lagenspiel, der Weiterentwicklung der Klangqualität und der Verfeinerung der Stricharten.

Nach der systematischen Einführung der 3. Lage in Band 4 werden das Lagenspiel und die Lagenwechseltechnik Schritt für Schritt erweitert. Das stufenweise Transponieren kleiner Melodiefolgen dient der Erkundung des Griffbretts. Musikstücke in verschiedenen Tonarten innerhalb der einzelnen Lagen fördern die Entwicklung einer sicheren Intonation. Auf Basis der Intervall-Lehre in Kapitel 2 werden die verschiedenen Arten von Lagenwechseln ausgeführt. Das „Lagenkletterspiel“ in Kapitel 17 schließlich ermöglicht den jungen Geigerinnen und Geigern, sich in kurzer Zeit auf dem ganzen Griffbrett zu Hause zu fühlen. Täglich als Einspielübung gespielt – z. B. mit wöchentliuch wechselnden Tonarten und ergänzt durch die Intervall Lagenwechsel in Kapitel 18 – führt es die Spieltechnik der linken Hand sehr rasch auf ein hohes Niveau.

Der bewusste Einsatz der Parameter Kontaktstelle, Bogengeschwindigkeit und Armgewicht erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten des Geigenklanges. Die gezielte Anwendung verschiedener Stricharten erfordert eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Bogentechnik.

Neben einer Fülle von Übungs- und Spielmaterial zu den einzelnen Themen enthält dieser Band auch bewährte Spielliteratur aus der Zeit des Barock, der Klassik, der Romantik und von zeitgenössischen Komponisten. Diese vermittelt den jungen Geigerinnen und Geigern Einblicke in die Stilrichtungen der Violinmusik verschiedener Jahrhunderte.


Zurück