Le Petit Chevrier Corse, Tomasi

 6,80

AL 21072

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

(Listenpreis: € 12,50)
Artikelnummer: 65234 Kategorie:

Beschreibung

Henri Tomasi, geb. 1901 in Marseille, gest. 1971 in Paris, begann mit 16 Jahren an dem Pariser Conservatoire bei Georges Caussade, Paul Vidal, Vincent dÍndy und Philippe Gaubert zu studieren.
1927 erhielt er den Ersten Preis im Dirigieren und den Grand Prix de Rome. Von da an widmete er sich sowohl dem Komponieren als auch dem Dirigieren.
Als sehr produktiver Komponist schrieb er mit Vorliebe für die Bühne und auf dem Gebiet der Instrumentalmusik für Blasinstrumente.
Unter seinen sinfonischen Werken finden sich Konzerte für Flöte, Trompete, Saxophon, Viola, Horn, Klarinette, Posaune, Fagott und Violine.


Zurück