Musik für Gitarre, Introduktion und Variationen

3,60

UE 16702

1 vorrätig

(Listenpreis: € 6,60)
Artikelnummer: 61217 Kategorie:

Beschreibung

Introduktion und Variationen OP 28

Ferndando Sor, geboren am 14. Juli 1778 in Barcelona, gestorben am 10. Juli 1839 in Paris, erhielt seine musikalische Ausbildung von seinem zwölften bis zu seinem achtzehnten Lebensjahr an der berühmten Musikschule des Klosters Montserrat. Dies trug sicher dazu bei, dass er sich nach seinem eigenen Worten in erster Linie als Musiker und erst dann als Gitarrist fühlte. Als Virtuose und als Komponist war er in Paris, London und Moskau tätig. Von seinen Zeitgenossen allgemein anerkannt, wurde er Ehremitglied der Royal Academy of Music.

Seine Gitarrenwerke Sonaten, Variationen, Fantasien, Etüden, kleinere Stücke, Duette, die vielfach hohe technische Anforderungen stellen, wurde bis in die Gegenwart immer wieder gespielt. Seine sonstigen Kompositionen eine Oper, Ballette, Symphonien, Kammermusik, Lieder sind allerdings in Vergessenheit geraten; manches davon würde vielleicht eine Wiederentdeckung verdienen.


Zurück