Pferde, Leichte Klavierstücke mit dem Tastenkrokodil

 10,20

EB 8780

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

(Listenpreis: € 14,50)
Artikelnummer: 68550 Kategorie:

Beschreibung

Den Klavierstuhl gesattelt und los gehts!

Fast alle Kinder lieben Pferde, und viele Komponisten erinnern sich auch noch daran, wenn sie ausgewachsen sind! Kein Wunder also, dass sich in Klavierheften aller Zeiten eine Menge Musik zum Thema findet: Die Sammlung Pferde! Leichte Klavierstücke mit dem Tastenkrokodil geht durch alle Gangarten, erzählt von wilden Pferden und kleinen Ponys, aber auch von Seepferdchen, Heupferdchen und Schaukelpferdchen – und sie bietet ganz allgemein in Musik umgesetzte Bewegungsformen. Das bewährte Herausgeber-Team vom Tastenkrokodil hat eine Vielzahl an leichten, originalen Klavierstücken zusammengestellt, die den Klassiker Wilder Reiter von Robert Schumann ebenso beinhalten wie den Cowboy-Ritt von Mike Schoenmehl. Bei den lustigen Illustrationen von Martina Schneider dürfen die alten Bekannten aus dem Tastenkrokodil natürlich nicht fehlen.

INHALT:
Quadrille – Anonymus (um 1730)
Trotten – Balazs
Spiel – Bartok
King Williams March – Clarke
Los gehts – Cornick
Ritt ins Gebirge – Daxböck
Allegretto – Diabelli
Wettlauf der Indinanerponies – Glover
Allegro Moderato – Goedicke
Mein Pferdchen – Gretschaninoff
Das Schaukelpferd – Gurlitt
Allegro – Hässler
Im Galopp – Kabalewskij
Reiterlied der Steppe – Knipper
Im Gärtchen – Majkapar
Parade der Dreiklänge – Nevin
Galoppieren – Norton
Die Kutsche läuft – Papp
Auf der Jagd – Proszynski
Karussell – Rier
Das Heupferdchen – Rybicki
Cowboy-Ritt – Schönmehl
Wilder Reiter – Schumann
Andantino – Schytte
Das Ross – Szelenij
Cowboy Lied – Takacs
Ballett – Weber
Seepferdchen – Weinhandl
Ponyreiten
Ringelspiel
Galopp


Zurück