Tonleiter Studien für Horn, Teil 1

 5,00

FH 3113

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

(Listenpreis: € 9,20)
Artikelnummer: 63523 Kategorie:

Beschreibung

Rhythmische und technische Tonleiter Studien
durch eine und zwei Oktaven in Dur und Moll

Für jeden guten Musiker ist die Präzision das Wichtigste, da heisst die technische Überlegenheit auf seinem Instrument. In meiner langjährigen erfolgreichen Lehrtätigkeit habe ich immer wieder feststellen müssen, dass der sicherste Weg zur Beherrschung des Horns – neben Akkordstudien – über die Tonleiter führt.
Mit einer Methodik des Studiums aller Tonleitern führt dieser Weg gewissenhaft zu einer Perfektion der Etüden, der Soli oder technisch schwieriger Orchesterstellen, ohne dass die Gefahr eines Überübens entsteht. Durch wirklich intensives Studium der Tonleiter entsteht eine Einheit zwischen Zunge (Stoss) und Finger (Technik), eine Sicherheit im gebundenen Legato und technisch schneller Passagen.
Systematisch gewissenhaft und mit etwas Geduld zu arbeiten, bringt neben einer ausgeglichenen Tonschönheit in jeder Hornlage eine mühelose und einwandfreie Technik sowie einen beständigen Ansatz.


Zurück